Kann man den Durchflussmesser / -Regler auch für andere Gase als kalibriert einsetzen?

Generell ist der Betrieb eines MFM/MFC auch mit anderen Gasen als dem kalibrierten Medium möglich. Wichtig ist allerdings, dass vorher die Eignung des verwendeten Dichtungsmaterials für das neue Gas sichergestellt.

Außerdem muss mit einem Konversionsfaktor gearbeitet werden, da sich die Medien in ihren thermodynamischen Eigenschaften unterscheiden; eine weitere Einflussgröße ist der Kv-Wert des Ventils. Dies führt dazu, dass sich die Bereiche, für den das Instrument eingesetzt werden kann bei Gaswechsel deutlich verändern können.

Um die Eignung der Dichtungsmaterialien zu klären, kontaktieren Sie uns bitte. Auch teilen wir Ihnen gerne die für die Instrumente gültigen Umrechnungsfaktoren mit, oder Sie registrieren sich auf unserer für Sie kostenfreien Datenbank Fluidat on the Net und stellen die benötigten Rechnungen selber an. Unsere Datenbank bietet dem Nutzer umfangreiche Berechnungstools zu Konversionsfaktoren,  

Diese Seite teilen: