Wie lange ist die Kalibrierung gültig?

Massendurchfluss-Messer und -Regler unterliegen ebenso wie alle anderen Instrumente in Prozessen den Bedingungen dieser Prozesse. Diese Einflüsse durch den Prozess und die Umgebung wie z.B. Temperatur, Kontaminierungen, ein Shift in der Toleranz der Elektronischen Komponenten und dergleichen summieren sich über die Zeit (auch wenn es sich um sehr kleine Effekte handelt). Dies und andere Einflüsse bedingen eine Veränderung in der Genauigkeit der Instrumente.

Ihre Geräte sollten daher regelmäßig einem Kalibriercheck bzw. einer Rekalibrierung unterzogen werden.

Da jede Applikation anders ist, gibt es werksseitig keine Vorgabe, wie oft ein Gerät zum Kalibriercheck eingeschickt werden sollte.

Basierend auf den Prozessen und den kundeneigenen Qualitätsvorgaben muss vom Kunden entschieden werden, wie oft ein Kalibriercheck und/ oder eine Rekalibrierung notwendig ist.