Digitale (Feldbus) Technologie

Alles über digitale "multibus" Instrumente

Generelle Spezifikationen

  • basierend auf einem 32-bit Mikro-Chip mit einem FLASH-memory
  • analoger Ein-/Ausgang: 0...5 Vdc, 0...10 Vdc, 0...20 mA, 4...20 mA (aktiv)
  • Ventil-Ausgang kann überwacht werden
  • 2 LED's für die Status-Anzeige
  • 1 Multifunktionsschalter für digitale Funktionen
  • Drehschalter zum einstellen der Knotenadresse (node address) und den DeviceNetTM Data Rate
  • Konfigurations-Software für Bedienung und Betrieb (RS232)
  • höchste Genauigkeit: 0,5% des Messwertes plus 0,1 % vom Endwert (basierend auf der aktuellen Kalibration))
  • bis auf 8 Kalibrierkurven
  • Gas MFC's mit kurze Ansprechzeiten - herunter auf 150 msec (siehe Graph)
   


Free-Downloads zu
unseren Softwareprogrammen
finden Sie hier >>

Fieldbus Spezifikationen

PROFIBUS

PROFIBUS

Bronkhorst Massendurchflussmesser /-regler können direkt als PROFIBUS DP-Slaves benützt werden. Wenn das SPC3-Asic Siemens Protokoll verwendet wird, können Baud-Raten von bis zu 12 MBaud erreicht werden.

PROFINET

PROFINET

The PROFINET protocol is 100% Ethernet-compatible and is used for data exchange between IO-Controllers (PLC, etc.) and IO-Devices (slaves, field devices). It uses the proven communication model and application view of PROFIBUS DP and extends it by Ethernet as the communication medium.

DeviceNet

DeviceNet

Das DeviceNet™ Interface wurde in Anlehnung an die SEMI E54, dem Standard für Sensoren und Aktoren, entwickelt.

Modbus

Modbus

Bronkhorst® Massendurchflussmesser /-Regler können an einen Modbus als Modbus Slave angeschlossen werden.

Downloads

Modbus Handbuch

EtherCAT

EtherCAT

Die Bronkhorst Durchfluss- und Druckmesser und -regler können mit einer EtherCAT® Schnittstelle ausgerüstet werden. Dieses Fieldbussystem bietet kurze Zykluszeiten und geringe Komunikations-jitter bei sehr niedrigen Hardware-Kosten.

FLOW-BUS

FLOW-BUS

Der FLOW-BUS ist ein Feldbus, welcher von Bronkhorst High-Tech, basierend auf der RS485 Technologie für die digitale Kommunikation zwischen digitalen Geräten, etwickelt wurde. Dieser ermöglicht einen sogenanten "host-control" durch einen PC.

Downloads

FLOW-BUS Handbuch

Diese Seite teilen: